Taran Tours
erleben Sie mit uns das 4-Länder-Eck am Bodensee

Wochenend-Paket Füssen

Märchenhafte Reise um Füssen

 

Ablauf

Freitag: Ankunft Füssen

Je nach Ankunftszeit in Ihrem Hotel Möglichkeit eine Schiffsrundfahrt auf dem Forggensee zu unternehmen. Falls die Schiffsfahrt am heutigen Tag nicht durchgeführt werden kann, wird diese auf den Folgetag verschoben und unternommen. Dieser Ausflug verfällt nicht. Am Abend genießen Sie einen Spaziergang durch die Stadt Füssen.

 

Samstag: Füssen – Schloss Neuschwanstein & Hohenschwangau – Füssen

Heute erwartet Sie ein traumhaftschöner Rückblick in die Vergangenheit mit einem Rundgang durch das Schloss Hohenschwangau und durch das „Märchenschloss“ Neuschwanstein. Beide Schlösser sind umgeben von einer atemberaubenden Kulisse aus Bergen und Seen. Nach der Besichtigung des Schlosses Hohenschwangau geht es per Kutsche den Berg hinauf bis zum Schloss Neuschwanstein. Anschließend erwartet Sie ein ausführlicher Rundgang. Nach einer kurzen Wanderung zur Marienbrücke haben Sie einen ganz besonderen Blick auf das Schloss Neuschwanstein. Bis zum Parkplatz wandern Sie den Berg hinab und Rückfahrt zur Unterkunft.

 

Sonntag: Füssen – Nesselwang – Füssen Abreise

Morgens haben Sie die Möglichkeit die Rodelbahn Alpspitzbahn in Nesselwang auszuprobieren, dort fahren Sie zuerst mit einem Sessellift den Berg hinauf und anschließend geht die kurvige Abfahrt mit dem Rodel wieder hinunter, falls Sie die Rodelbahn nicht nutzen möchten, können Sie nach dem Ausblick von oben wieder mit dem Sessellift hinunterfahren. Anschließend Rückfahrt zum Hotel in Füssen.

 

Alternative 1: Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit optional einen Ausflug zu einer Burgruine zu unternehmen. Fahrt zur Schlossbergalm in Eisenberg. Von dort aus unternehmen Sie eine Wanderung bis zur Burgruine Eisenberg (1.055 Meter) und je nach Wunsch möglich auch die Burgruine Hohenfreyberg direkt im Anschluss zu besichtigen, die neben der Ruine Eisenberg liegt. Anschließend Fahrt zurück zum Hotel in Füssen.

Alternative 2: Am Nachmittag besichtigen Sie die Burgruine Falkenstein (1.268 Meter), die höchstgelegene Burganlage in Deutschland. Über einen Privatweg geht es bis zum Hotel Falkenstein und von dort aus wandern Sie bis zur Burganlage. Anschließend Fahrt zurück zum Hotel in Füssen.

 

Leistungen

Enthaltene Leistungen:

-    2 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel (3*-4* Hotel) mit Frühstück

-    Transport mit dem Auto oder Minivan während der gesamten Tour

-    Reiseleitung und Fahrer während der gesamten Tour

-    Besichtigungen/Eintrittsgelder: Schiffsrundfahrt auf dem Forggensee, Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein, Kutschenfahrt, Sessellift mit Rodelbahn

 

Nicht enthaltene Leistungen:

-    Optionale Besichtigungen und Eintrittsgelder

-    Besichtigung von Burgruinen Eisenberg oder Falkenstein

-    Getränke und persönliche Ausgaben

 

Hinweise

-    Auf Anfrage können wir einen Transfer vom Flughafen (Stuttgart, München, Friedrichshafen) oder von einem nahegelegenen Bahnhof zum Hotel und wieder zurück anbieten.

-    Auf Anfrage wäre eine Verlängerung im Hotel möglich

-    Reiseverlauf kann je nach Wetter oder je nach An- und Abreisezeit der Kunden leicht angepasst werden.

-    Forggensee Schifffahrten von Juni bis Oktober möglich

-    Rodelbahn „Alpspitzbahn“ von Mai bis Oktober im Betrieb, allerdings auch Wetterabhängig, beim Regen ist diese geschlossen.

 

Preise pro Person

In jeweils einem Doppelzimmer   525,- €